1.8.2015 Abritt nach Crandorf,

ohne Gepäck und mit Tross- gemütlicher Start von 20 km

2.8. nach Eibenstock 27,5 km

3.8. zur Jugendherberge Schöneck, 27,4km

Pferde stehen sehr gut im Pferdezuchtbetrieb Wollner

4.8.durch´s Tschechische und eigentlich nach Rehau,

was dann zu Ludwigsbrunn und dann zu Sigmundsgrün wurde...32km

sehr gutes Essen+ÜN -Therapeutisches Reiten E. Dimmling Reiterwechsel

5.8. zur Finkenmühle in Wiesenstadt

bei gefühlten 40 Grad- 41 km!!!

6.8. wieder sehr heiß- besster Eiscafe in Goldmühl!

Vorbei an Gärtnerei"Übelhack nach Dressendorf/Reitbetrieb 31 km

7.8.Ronja wird abgeholt- es ist zu heiß... durch Bayreuth und zur

Cavalo Ranch in Moritzreuth- die besste Bewirtung, das interessanteste Quartier

und die kompetenteste Trainig, da wir 2 Tage Pause einlegen 32km

8.8. entspannend zur Bierquelle 18 km Reiterwechsel

9.8. Training für Reiter und Ross

10.8. unterhalb der Burg/ Gössweinstein 23 km

11.8. Wanderreitstation 31 km

12.8. durch´s Knoblauchland; Bertas Kolrabifeld in den Reichswald-

wir werden abgeholt und perfekt nach Obermichelbach geleitet 40 km

13.8. Isländerzucht A.Fischer in Dietendorf 28 km

14.8. zu heiß- 40 Grad/Evakuierung ganzer Fischteiche= ungeplanter Stopp

ein Tischlermeister erbarmt sich in Wippendorf

und wir dürfen ins blaue Eck zur Feuerwehr 20 km

15.8. 1. Gewitternacht-und endlich kühler...nach Aurach 25 km Reiterwechsel

16.8. Ruhetag, der vollkommen verregnet ist...

jeder freut sich über das Dach über Zimmer+ Box

17.8. Wanderreitstation in Kühnhardt 23 km

ÜN in einem Bett!und ein gemütl. Abend mit Oberbayer/Badenwürtenberger

18.8.Naturkostladen Engel- mit genialen Spezialitäten!!! +einem super Quartier 42 km

19.8. Mittelbronn 24 km und einem Gewitter

20.8. zur Voggenmühle mit historischen Rundgang und Leckereien aus eigener Produktion

1. Kuhglocken, die Berta sehr mißfallen... 20 km

21.8.auf Pfaden, durch Erdwespennestern und einem Holzeinschlag zur

Appi-Ranch 22 km

22.8. Bissingen/Teck immer tiefer in die Alm- zur Viehweide

nette Fam Ölkrug im Rauberhof 35 km Reiterwechsel

23.8. Ruhetag

24.8.durch Schluchten ins Hofgut Uhenfels Wanderreitstation 28 km

25.8. in den Schwarzwald- Wanderreitstation Rauschelhof in Willmandingen 39 km

26.8.in die Schlucht bei Schlott- grenzwertig und nach Ostdorf/Balingen 40 km

27.8. nach Hardt- der längste Ritt mit 54 km

endlich bei Fam. Ganter in einem 3 Generationenbauernhof-

ganz nett, sehr köstlich und einfach genial, dass wir hier zu Gast sein dürfen!!!

28.8. Schonach 31 km

29.8.Schwarzwald-Schluchten, Windpark-kiesstrecken und herrliche Talblicke-

Wanderreitstation Uwe Landwehr- der Berta sogar neue Schuhe organisiert!

30.8. Ruhetag mit nächtlichem Wolfsgeheul/Biederbach Frischnau 26 km

31.8. letzter deutscher Tagesritt zu den 1. Weinbergen nach Emmerdingen

zu Karen und Jana Fischer in ihr nettes Zuhause für 3 Haflinger- ganz vielen Dank!!!

 

1.9. auf nach Frankreich-

ab dem 1.9. geht es ins französische...